Inhaltsverzeichnis

1. Meine Profilseite
2. Wie schütze ich mich und Andere
3. Was ist verboten auf silky-touch.de und silky-touch.eu

Verhaltensregeln für die Nutzung des Internetportals Silky-Touch

Diese Verhaltensregeln sind Bestandteil der AGB für die Nutzung von silky-touch.de und silky-touch.eu

Zum Schutz unserer Nutzer haben wir Verhaltensregeln aufgestellt, die über die erwünschten und über die unerwünschten Umgangsformen, sowie über Verbotenes auf Silky-Touch informieren.

Diese Regeln gelten für alle Formen der Nutzung. Für die Nutzung des Chats und des Videochats, für die Nutzung des Mailingsystems und für das Einstellen von Inhalten.

Der Umgang miteinander soll freundlich und höflich sein. Gerade wenn man jemanden für seine eigenen Themen interessieren und ihn für sich gewinnen möchte, ist die Art wie man sich gibt und den Anderen anspricht entscheidend für den Erfolg.

1. Meine Profilseite

2. Wie schütze ich mich und Andere

3. Was ist verboten auf silky-touch.de und silky-touch.eu

Silky-Touch darf nur privat genutzt werden. Inhalte die kommerziellen Zwecken dienen sind verboten – auch der Wunsch oder die Forderung nach einem Taschengeld (TG) ist kommerziell. Spam, Kettenbriefe, der Versuch Daten Dritter auszuspionierren sind ebenso unzulässig – verboten.

Für politische und religiöse Diskussionen ist Silky-Touch nicht das richtige Internetportal. Sie sind hier verboten.

Verboten sind insbesondere auch die folgenden Inhalte und Verhaltensweisen:

Es ist gleichgültig, ob derartige Inhalte in der Kommunikation mit einem oder mehreren anderen Nutzern, oder auf der Profilseite des Nutzers verbreitet werden. Gleichgültig ist auch, ob sich derartige Inhalte gegen andere Nutzer von Silky-Touch, gegen Silky-Touch-Mitarbeiter oder gegen sonstige Personen oder Unternehmen richten. Unzulässig sind auch Hyperlinks zu derartigen Inhalten.

Solltest Du ein Profil entdecken, dass gegen unsere AGB´s und unsere Verhaltensregeln verstößt, kannst Du dieses über den Melde-Button auf der Profilseite des betreffenden Nutzers melden. Wer gegen die Regeln verstößt kann verwarnt, zeitweise gesperrt oder von unserem sozialem Netzwerk für Volljährige auf Dauer ausgeschlossen werden.